Flashback der Montagsgruppe

Hier das Feedback der Montags-Ackermontis zu unserem ersten Ackerjahr:

„Ich fand das Ackerjahr gut, weil wir gemeinsam etwas tun und einander helfen konnten. Wir haben viel aus dem Gemüse hergestellt, das hat mir besonders gut gefallen.“

„Mir hat gut gefallen, dass man ‚Abfall‘ als Mulch verwerten konnte.“

„Cool, dass man so viel in Gemeinschaft machen konnte und viel ernten konnten. Es hat viel Spaß gemacht und ich konnte immer etwas tun.“

„Cool, dass wir sehen konnten, wie sich das Beet verändert hat.“

„Ich habe gelernt, wie man die Tomaten richtig hochbindet und ausgeizt.“

„Ich hab viel gelernt, mag die Natur eh gern. Ich habe gelernt, wie die Pflanzen behandelt werden.“

„Mir hat das Ernten gut gefallen.“

„Mulchen hat mir Spaß gemacht.“

„Besonders gut gefallen hat mir das gemeinsame draußen sein und das Tun mit den Händen. Es waren von 2. bis 10. Klässler, Förder- und Nichtförderkinder alle dabei und haben miteinander geschafft. Man sieht viele andere Fähigkeiten, als in der Klasse und auf dem Schulhof. Viele biologische Themen sieht man anschaulich und ganz ‚unverkrampft‘.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s